1993/94: Weltcup Debut

Am Skiweltcup, am 29. Dezember 1993 in Bormio, gibt Didier sein Debüt. Die Abfahrt auf der Pista Stelvio beendet er jedoch als Zweitletzter.